Grundsteinlegung Bürgerhaus in Süsterseel

Ein Beispiel für den guten Zusammenhalt im Ort

Nach der vielen bürokratischer Arbeit in den letzten Jahren war es heute endlich so weit: Die Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus in Süsterseel konnte stattfinden.

Nach der vielen bürokratischer Arbeit in den letzten Jahren war es heute endlich so weit: Die Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus in Süsterseel konnte stattfinden. Das Bauvorhaben umfasst ca. 1.600 cbm umbauten Raum, die Nutzflächte beträgt hierbei ca. 250 qm2, der Proben- und Veranstaltungsraum mit Theke umfasst ca. 145 qm2. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant und soll eine Heimat für die Süsterseeler Vereine bieten. Der Zuschuss der Bezirksregierung (Fördergelder) beträgt 250.000 Euro. Bürgermeister Herbert Corsten dankte allen freiwilligen Helfern und dankte auch den Sponsoren. Die Bauunternehmung Theo Borgans stellt den gesamten Fuhrpark zur Verfügung. Die Getränke während der gesamten Bauzeit  werden vom Edeka Markt Schäppers gespendet und die Brötchen von der Bäckerei Stassen.

Es werden noch freiwillige Helfer für alle Gewerke gesucht. Wer Interesse hat mitzuarbeiten, der kann sich beim Ortsvorsteher Josef Lippertz oder bei Josef Houben melden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben